Wir laden ein zum 3. Igeler LK-Turnier (20.07 – 23.07.2017)

lk-banner3
28. Juni 2017

Zum dritten Mal geht das Igeler LK-Turnier 2017 an den Start. Wegen des positiven Feedbacks wird der Spielmodus nach Möglichkeit auch dieses Jahr beibehalten. Damit haben Tennis-Verrückte aus der Region Trier erneut die Möglichkeit LK-Punkte zu sammeln, ohne weite Wege auf sich nehmen zu müssen.

Die Konkurrenzen

Damen LK 1 – 12

Damen LK 10 – 19

Damen LK 17 – 23

Herren LK 10 – 19

Herren LK 17 – 23

 

Teilnahmekosten

Das Meldegeld beträgt bei allen Konkurrenzen: 25,- EUR

WICHTIG: Auf Mybigpoint wird ein Nenngeld von 20,- EUR angezeigt. Zusätzlich wird vom DTB eine Gebühr von 5,- EUR pro Teilnehmer erhoben, die vom Turnierorganisator an den DTB entrichtet werden. Die Teilnahme am Turnier kostet dem entsprechend 25,- EUR.

Turniermodus

Aller Voraussicht nach wird, wie 2015 und 2016, zunächst eine Vorrunde in 3er-Gruppen ausgespielt. Anschließend spielen die jeweils Gruppenersten untereinander in einer KO-Runde den Turniersieger aus. Alle Gruppenzweiten spielen unter sich ebenfalls eine KO-Runde aus. Selbiges gilt für Gruppendritte. Somit wird voraussichtlich jeder Teilnehmer die Möglichkeit haben, mindestens drei LK-Spiele zu bestreiten.

Preise

Wir sind der Ansicht, dass Geldpreise nicht der Antrieb bei der Teilnahme an Hobby-Turnieren sein sollten. Jedoch wird es möglicherweise einige Sachpreise zu gewinnen geben und wir werden vielleicht auch wieder einige Überraschungstüten und nette Kleinigkeiten vorbereiten.

Verpflegung

Wir haben heiße und gekühlte Getränke. Voraussichtlich wird es auch dieses Jahr Gegrilltes, Salatiges und natürlich die „Mega-Flat“ geben. Sofern das geheime Rezept nicht verloren gegangen ist, soll es (so munkelt man) auch wieder Waffeln geben. Wünsche können außerdem gerne per E-Mail geäußert werden. 😉

Bilder und Berichte

Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass von ihnen Bilder gemacht und veröffentlicht werden können. Selbstverständlich werden als unpassend empfundene Bilder von Teilnehmern auf Anfrage gelöscht. Einzelne Match-Verläufe können in einem abschließenden Turnier-Bericht mit einbezogen werden.

Das Allerwichtigste

Uns liegt Fair-Play sehr am Herzen. Alle Teilnehmer sollen die Chance bekommen ihre Spiele zu bestreiten und um LK-Punkte zu kämpfen. Das bedeutet auch, dass jeder Teilnhemer, der sich für das Turnier anmeldet, dies verbindlich tut. Kurzfristige Absagen, insbesondere nach der Auslosung, sind für uns als Veranstalter sowie für die Gegner besonders ärgerlich. Spieler, die sich gerne im letzten Moment abmelden oder nicht zum Match antreten (etwa weil es keine LK-Punkte „zu holen“ gibt), sollten ihren Sportsgeist noch einmal überdenken oder sich erst gar nicht anmelden, aus Respekt gegenüber Gegnern und Organisatoren.

Allen anderen wünschen wir ein tolles Turnier und spannende Matches!

 

Anmeldung

Jeder Spieler mit einem Verein in Deutschland, kann sich auf der Plattform mybigpoint oder direkt bei uns per E-Mail anmelden.

Hier geht’s zur Anmeldung für das 3. Igeler LK-Turnier, auf mybigpoint.de.