Igeler Damen mit einem Unentschieden am letzten Spieltag 2021

1632119764367
20. September 2021

Am 19.09 ging es für die Damen auf heimischer Anlage zum letzten Medenspiel der Saison gegen Wincherigen/Saarburg. Pünklich gegen 8.30 Uhr wurde unser kleines „Snack Buffet“ aufgebaut und es gab erste neidische Blicke der Herrenmannschaft vom Tisch nebenan. Dort sah alles etwas weniger farbenfroh und frisch aus 🙂

Bei erneutem Sonnenschein (Sonnencreme benötigt) wurde die erste Runde gestartet. Sara legte an diesem Tag einen Blitzstart hin und gewann ihr Spiel souverän mit 6:0 6:0. Auf dem zweiten Platz ging es zur Sache. Sarah erkämpfte sich nach über 2 Std und einem Auf und Ab ein verdientes 7:6 6:4 und somit einen weiteren wichtigen Punkt für die Igeler Damen.

Die zweite Runde eröffnete Susanne gegen eine ihr bereits bekannte Gegnerin (in nicht so guter Erinnerung). Diese brachte die Bälle zig Male wieder über das Netz und an die Linien. Am Ende musste sie sich mit 2:6 6:3 8:10 geschlagen geben. Trotzdem sollte der erkämpfte Satz später eine Bedeutung haben.

Claudia startete nach 9 Wochen Pause durch Wade in ihr letztes Spiel (etwas wehmütig) für die Igeler Damen.  Nach einer 4:2 Führung im ersten Satz gegen eine technisch gut spielende Gegnerin ging dieser noch mit 4:6 und der zweite 1:6 verloren. Es gab leider kein „Einzel Happy End“ zum Abschied. Wieder einmal stand es 2:2 nach den Einzeln. An diesem Spieltag war noch alles drin. Mit einem Sieg der zweite Platz in der Gruppe und mit einer Niederlage droht sogar noch der Abstieg, da alle Mannschaften gleichauf lagen.

In das erste Doppel gingen Susanne und Sarah. Die Gegner stellten die Doppel genau gleich. Der erste Satz ging mit 2:6 verloren. Im zweiten wurde es dann nochmal richtig eng. Leider ging dieser mit 5:7 verloren. Claudia und Sara spielten im zweiten Doppel und ließen wenig zu. Lediglich zu Beginn des zweites Satzes leisteten die beiden sich eine kleine Schwäche. Das Spiel gewannen die beiden mit 6:0 6:3. Somit stand am Ende des Tages ein 3:3 auf dem Papier. Durch den einen mehr gewonnen Satz im Einzel ging der direkte Vergleich an die Igeler Damen. Das Unentschieden bedeutete parallel auch den Abstieg von Saarburg/Wincheringen und den dritten Platz für Igel.

Mit Radler und Stubbi (inkl. halben Sonnenstich) und einem nicht geplanten Essen haben wir die Saison zusammen ausklingen lassen.

In der Saison 2021 spielten: Nane Barger, Susanne Peter, Sarah Fandel-Schremb, Claudia Zoellich, Sara Reinhard, Carolin Peck und Maria Hamacher

1632119764367