Herren 1 mit „Big Point“ Richtung Aufstieg

DSC02899
16. Juni 2015

Unsere Herren 1 liefern am bisher heißesten Spieltag erneut eine starke Leistung gegen den Mit-Aufstiegskandidaten TV Hetzerath 1 ab und festigen damit den Platz an der Tabellenspitze.

Bei gefühlten 90° C um 9:00 flogen die ersten Filzkugeln über Igels Sandplätze. Der TVGG Igel konnte erneut auf seine Bestbesetzung zurückgreifen und erhielt zudem lautstarke Unterstützung durch Spielerfrauen. Für einen kam allerdings jede Hilfe zu spät. Marat Schacht, an Nummer Vier spielend, verlor gegen seinen mutig aufspielenden Gegner 4:6 und 6:7. Besonders bitter: Schacht gelang im zweiten Satz ein nahezu unmenschliches Comeback. Er drehte ein 2:5 und erkämpfte sich, er wusste selbst nicht wie, eine 6:5 Führung. Tragischer Weise verließen ihn einige Minuten später im Satz-Tiebreak das Glück und die Kräfte. Sein Gegenüber, ein junger Bursche, konnte sein Glück kaum fassen: „Ich wollte es schaffen vielleicht ein paar Spiele zu holen„. Am Ende gewann er das Match.

Bei einem spannenden Match blieb es allerdings auch. Die Ergebnisse der restlichen drei Einzel lauteten: 6:1 6:0, 6:1 6:1 und 6:0 6:0.

Auch in den Doppel-Partien zeigten sich die Igeler Jungs erneut souverän (6:1 6:0 und 6:2 6:0) und sicherten sich damit weitere wichtige Punkte für die Mission Aufstieg.

 

Die Ergebnisse im Detail

Hier geht’s zur Bildergalerie der TVGG Igel Herren

Bericht: Marat