Game, Set, Matsch für die Damen 30!

IMG-20170514-WA0004
16. Mai 2017

Bei bestem Wetter kamen wir in Saarbrücken an und wurden gewohnt herzlich empfangen. Wir waren hochmotiviert, da wir noch eine Revanche von vor 2 Jahren ausstehen hatten!

 

Die erste Runde Einzel begann, so wie auch der Regen. Unsere Mädels kamen nicht so richtig ins Spiel, bei zweien ging der erste Satz verloren. Der Regengott war mit uns und ließ Regen prasseln, es donnerte und blitzte. Somit erst mal Spielabbruch und warten. Als dann nach circa 45 Minuten die Plätze wieder einigermaßen spielbereit waren, kam der nächste Wolkenbruch mit Blitz, Donner und Hagel, und die Plätze glichen einem Schlammbad. So ging es ab in die Halle – nicht unbedingt zu unserem Bedauern, da wir letzte Woche in der Halle auch ganz gut ausgesehen hatten.

 

Und BÄHM! Alle drei Einzel gingen zu unseren Gunsten aus (Annabelle hat ganz besonders schnell gemacht)! Zweite Runde startete, zwei weitere Einzel gingen an uns, davon eines klar und das andere enger, leider verletzte sich die Gegnerin und musste abschenken. Nur ein Einzel ging an Saarbrücken, was insgesamt nach allen Einzeln einen 5:1 Zwischenstand ergab. GEWONNEN! In unserer Liga zählen Einzel wie Doppel nur einen Punkt, durch die 3 folgenden Doppel konnte Saarbrücken den Rückstand also nicht aufholen.

 

Trotzdem hieß unser Ziel natürlich 3 Doppel gewinnen, ….was wir knapp verpassten: Zwei Doppel wurden klar gewonnen, das dritte ging hart umkämpft an Saarbrücken. Somit 7:2 Endstand!
Bei lecker Pizza im kleinen Kreis ging der Tennistag zu Ende.

 

Wir danken unseren treuen Fans Maria, Annabelles Mutter, Timo und Merle, die diesen Tag mit uns verbracht haben.
IMG-20170514-WA0003 IMG-20170514-WA0005