Damen 1 mit souveränem Saisonstart

team
9. Mai 2018

Das letzte Aprilwochenende stand vor der Tür und für viele Tennisbegeisterte der Region war klar was das bedeutet. Die Medenspiel-Saison steht wieder vor der Tür.

Nachdem bereits die ersten Sonnenstrahlen getankt werden konnten und Anfang April ein Vorbereitungswochenende die lange Winterpause beendet hat, standen wir, die Igeler Damen, voller Euphorie bereit und freuten uns auf ein schönes erstes gemeinsames Saisonspiel.

Auf der moselnahen Anlage in Igel trafen wir, im perfekt abgestimmten neuen Mannschaftsoutfit nun am ersten Heimspieltag auf unsere Gäste aus Höhr-Grenzhausen. Leider startete der Tag nicht wie erhofft mit strahlendem Sonnenschein, denn es regnete bereits vor Spielbeginn in Strömen, sodass der Tag mit einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück startete. Nach kurzer Wartezeit haben sich die grauen Wolken erstmal verzogen und nun mussten wir lediglich noch darauf warten, dass die Plätze den Regen gut verarbeiten. Dies geschah glücklicherweise recht schnell, sodass die ersten drei Einzel starten konnten. Alle Einzel verliefen fair und harmonisch ab, sodass es nach den Einzeln unentschieden (6:6) stand. Es war somit noch alles offen und die Entscheidung mussten die Doppel liefern. Doppel 1 und Doppel 2 gewannen die Igeler Damen, Doppel 3 ging an unsere Gäste, sodass die Entscheidung gefallen war und wir den ersten Spieltag für uns entscheiden konnten mit 12:9.

Nach einem langen, aber glücklicherweise ohne weitere Regenpause unterbrechenden Spieltag hatten wir uns das abschließende Essen redlich verdient. Hiermit möchten wir uns für das tolle Essen bedanken, es hat super lecker geschmeckt.
Wir wünschen unseren Gästen weiterhin eine schöne und erfolgreiche Saison und bedanken uns für die sportlich fairen Spiele.