Heimsiege für Damen I und Damen 30

Foto: Sebastian J. Schwarz
3. Mai 2015

Nachdem die Damen 40 bereits am Samstag ihr erstes Medenspiel bestreiten durften, und dieses leider knapp mit 10:11 verloren geben mussten, ging es Sonntag (03.05.2015) endlich für die Damen 1 und die Damen 30 auf den roten Sand. Das Wetter spielte nur bedingt mit. Die Plätze waren bis Mittag zwar noch bespielbar, waren aber dem Nieselregen auf Dauer nicht gewachsen. So mussten die Doppel schließlich in die umliegenden Tennishallen verlegt werden.

Die Damen 1

…führten zu diesem Zeitpunkt bereits 10:2, dank fünf von sechs gewonnener Einzel. Die Zuschauer rund um die Hauptplätze bekamen hochlassiges Tennis geboten. Hier spielten (und gewannen) die beiden Neuzugänge aus Luxemburg, Eléonora Molinaro sowie Tatiana Silbereisen ihre mit viel Tempo und Intensität geführten Einzelmatches.

Nach einer Regenunterbrechung und anschließendem Wechsel in die Halle überzeugten die Igeler Damen auch in ihren Doppeln. Sie gewannen alle drei Partien und holten damit den Gesamtsieg mit 19:2 Punkten.

Die Ergebnisse im Detail…

Die Damen 30

… hatten es im ersten Spiel in der Oberliga weitaus schwerer. Sie verschafften sich durch fünf gewonnene Einzel eine durchaus gute Ausgangslage vor den Doppelpartien, ehe die Gäste aus Winden ihre Doppel-Stärke voll ausspielten. Am Ende reichte ein gewonnenes Doppel der Igeler für den ersten Mannschaftserfolg in der Oberliga.

Die Ergebnisse im Detail…

Foto: Sebastian J. Schwarz ( http://www.sjs-foto.de )